Neues aus Northeim

  • Wertschätzung, Kommunikation, Gerechtigkeit und Fairness am Arbeitsplatz wirken sich positiv auf die Gesundheit von Beschäftigten aus

    August 13, 2018 <p><span style="line-height: 150%;"><font face="Arial"><span style="font-size: 11pt;"><span style="line-height: 150%;">Der Landkreis Northeim führt für seine Beschäftigten ein nachweisbar erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ein. Begleitet wird die Kreisverwaltung dabei von der AOK Niedersachsen. <span style="line-height: 150%;"><font face="Arial"><span style="font-size: 11pt;"><span style="line-height: 150%;">„Die Gesundheit der Belegschaft liegt mir sehr am Herzen und ist in Zeiten des Fachkräftemangels wichtiger denn je“, betont Northeims Landrätin Astrid Klinkert-Kittel. „Als moderne Verwaltung können wir die stetig neuen Herausforderungen, die uns sowohl der Gesetzgeber auf Bundes- sowie Landesebene und die Kommunalpolitik abverlangen, nur mit gesunden Beschäftigten bewältigen. Daher ist auch der Blick auf das Wohl der Beschäftigten eminent von Bedeutung“, so Klinkert-Kittel weiter. </span></span></font></span></span></span></font></span></p> <p style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><span style="line-height: 150%;"><font face="Arial"><span style="font-size: 11pt;"><span style="line-height: 150%;">AOK-Regionaldirektor Frank Niemeyer ergänzt: „2017 schlossen
  • Landrätin Astrid Klinkert-Kittel stellt Situation dar

    August 09, 2018 <p><font face="Calibri"><font size="3">Landrätin Astrid Klinkert-Kittel hat sich jetzt im Rahmen des laufenden Bürgerbegehrens zum Jugendfreizeitheim in Silberborn zu Wort gemeldet. „Mir ist wichtig, auf einige Fakten hinzuweisen, die für eine Meinungsbildung der Bürgerinnen und Bürger wichtig sind“, so Landrätin Astrid Klinkert-Kittel. </font></font></p>
  • Eine Liebeserklärung an die deutsche Sprache

    August 07, 2018 <p>Die medlz, das sind die Sängerinnen <font face="Arial"><font size="4">Nelly Palmowske, Silvana Mehnert, Joyce-Lynn Lella und Sabine Kaufmann treten am 8. März 2019, dem Inetrnatioanlen Frauentrag, in der Stadthalle Northeim auf. Der Kartenvorverkauf startet jetzt am 10.8.2018. Für die Veranstaltung werben Gleichstellungsbeauftragte Tina Heistermann, Marlene Heyser, vom Förderverein der Stadthalle Northeim e. V. und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, die auch die Schirmherrschaft zu der Veranstaltung übernommnen hat.</font></font></p>
  • Gruppen aus dem Rheinland zeigen das Leben im Hochmittelalter

    August 07, 2018 <p><font face="Calibri"><font size="3">Am kommenden Wochenende, am 11. und 12. August 2018, können interessierte Besucher erfahren, wie die Lebenswelten des niederen Adels und des dazugehörenden Gesindes im Rheinland ausgesehen haben. Neben Handwerk, wie Backen, Brettchen-Weben, Textilverarbeitung/Färberei, wird Alltags- und Sachkultur veranschaulicht.</font></font></p>
  • Auch Einsatzleitstelle war besonders gefordert

    August 06, 2018 <p style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><font face="Calibri"><font size="3">Nach dem Brand in einem Altenheim am vergangenen Wochenende in Hardegsen hat Landrätin Astrid Klinkert-Kittel jetzt den Mitarbeitern der Einsatzleitstelle in Northeim gedankt. </font></font></p> <p style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><font face="Calibri"><font face="Calibri"><font size="3">Während rund 300 Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Rettungsdienstes vor Ort tätig waren, haben die Disponenten den Einsatz koordiniert.</font></font></font></p>
  • Ein weiteres positives Signal für den Unternehmensstandort Landkreis Northeim

    August 05, 2018 <p><font face="Calibri"><font size="3">Im Rahmen ihrer Unternehmensbesuche war Landrätin Astrid Klinkert-Kittel aktuell zu Gast bei der Fa. TopStrap GmbH in der Robert-Bosch-Str. in Northeim, einem der führenden Produzenten textiler Spannbänder für die Abfallwirtschaft und Verpackungsindustrie. Als Vorläuferunternehmen Burlan Europe GmbH im Jahre 2009 in Northeim gegründet, erfolgen nach Übernahme der schwedischen Firma Scandistrap AS in 2010 sowohl die Produktion von Hotmelt Spannbändern sowie Lager und Vertrieb in Northeim. Mittlerweile ist die TopStrap GmbH mit 11 männlichen und 2 weiblichen Beschäftigten einer der europaweit führenden Produzenten von Hotmelt Spannbändern und beliefert Kunden in ganz Europa, in Nah- und Fernost sowie Australien unter dem Markennamen TopStrap® und ScandiStrap®.</font></font></p>
  • Landrätin Astrid Klinkert-Kittel begrüßt Nachwuchskräfte

    August 02, 2018 <p style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><font face="Calibri"><font size="3">Zum 1. August 2018 haben 18 Nachwuchskräfte ihre Ausbildung beim Landkreis Northeim begonnen. Landrätin Astrid Klinkert-Kittel hat sie jetzt im Kreishaus begrüßt. </font></font></p> <p style="margin: 0cm 0cm 0pt;"><font face="Calibri"><font size="3">Zehn Nachwuchskräfte werden ab sofort in den verschiedenen Bereichen der Kreisverwaltung Northeim zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet. Es sind dies: Melanie Axhami (Northeim), Sven Ballay (Katlenburg-Lindau), Hesna Gürcan (Göttingen), Tatiana Igorevna Hacke (Hardegsen), Lea Sophie Hase (Dassel), Lucas Höltje (Northeim), Kristin Ritzke (Moringen), Michel Schwedler (Uslar) und Lennart Zauske (Altenau). Den theoretischen Teil ihrer Ausbildung absolvieren sie an der BBS I in Northeim sowie am Niedersächsischen Studieninstitut in Göttingen. Den Vorbereitungsdienst für die Laufbahngruppe II (Ausbildung für die Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes) haben Julia Bielefeldt (Uslar), Gerrit Müller
  • KZ-Gedenkstätte Moringen benötigt Unterstützung für wichtige Arbeit

    August 01, 2018 <p><span ar-sa="" style="font-family:;">Landrätin Astrid Klinkert-Kittel hat in den Sommerferien jetzt auch die KZ-Gedenkstätte Moringen besucht. Begleitet wurde sie dabei von Uljana Klein, der Dezernentin für Kreisentwicklung beim Landkreis Northeim. Im „Torhaus“ - einem Teil der ehemaligen Moringer Stadtbefestigung - wurde Landrätin Astrid Klinkert-Kittel von Dr. Dietmar Sedlaczek, dem Leiter der Gedenkstätte, über die Einrichtung und deren Arbeit informiert.</span></p>
  • Ab 1.8.18 mehr Linienbusse in den Bereichen Bad Gandersheim, Kalefeld und Einbeck

    July 30, 2018 <p style="margin: 0cm 0cm 0pt; text-align: justify;"><font size="3"><span style="color: black;"><span arial="" style="font-family:;">Der Ausbau des umweltfreundlichen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Zuständigkeitsbereich des ZVSN schreitet voran. Zum 1. August 2018 wird der ZVSN den liniengebundenen ÖPNV im Landkreis Northeim weiter aufwerten. </span></span></font></p> <p style="margin: 0cm 0cm 0pt; text-align: justify;"><span style="color: black;"><span arial="" style="font-family:;"><font face="Arial"><font size="3">„Vor allem für den Bereich Kalefeld ergeben sich Verbesserungen, insbesondere auch während der Schulferien. Nach Beendigung des Eco Bus-Pilotprojektes in Bad Gandersheim zum 5. August 2018 schaffen wir mit unseren neuen Verbindungen jetzt dauerhafte Linienbus-Angebote für unsere Fahrgäste“, so ZVSN-Verbandsgeschäftsführer Michael Frömming. Auch für Bad Gandersheim und dem östlichen Bereich von Einbeck gibt es zusätzliche Busleistungen.</font></font></span></span></p>
  • Handwerk und Alltag des 13. Jahrhunderts

    July 30, 2018 <p><span style="line-height: 120%;"><font face="Arial"><span style="font-size: 12pt;"><span style="line-height: 120%;">Die seit Jahren am Mittelalterhaus engagierte Interessensgemeinschaft 13tes präsentiert erneut in diesem Jahr vom 4.8. bis 5.8. das Mittelalter in der Hochzeit der Stadtwüstung Nienover. Die vielseitig agierenden Mitglieder zeigen verschiedenste Handwerke neben dem Alltag des 13. Jahrhunderts. Besucher sind dazu herzlich willkommen.</span></span></font></span></p>