Neues aus Minden

  • Seit Anfang Januar: Labore fürchten Überlastung: Omikron in OWL dominante Corona-Variante

    January 16, 2022 Das Labor Krone in Bad Salzuflen testet praktisch nur noch auf Omikron, das um die 90 Prozent aller Fälle ausmache. Erste Sorge um Kapazitäten macht sich breit.
  • "Schieflage entstanden": Pflegerin aus OWL sauer: Impfzentren zahlen doppelten Kliniklohn

    January 15, 2022 Wechselt eine Pflegekraft vom Krankenhaus ins Impfzentrum, kann sie ihren Stundenlohn von 21 auf 40 Euro erhöhen. Manuela P. aus OWL legt ihr Gehalt offen.
  • Bielefeld / Espelkamp: Telefonat nach Bluttat in Espelkamp - das ganze Drama in einer Zeugenaussage

    January 15, 2022 Dritter Verhandlungstag vor dem Landgericht Bielefeld im Espelkamper Doppeltötungs-Prozess: Die Schwägerin des Täters erzählt von einem Telefonat nach der Tat.
  • Schulungen dauern noch: Impfen in Apotheken in Westfalen flächendeckend frühestens im Februar

    January 14, 2022 Covid-19-Impfungen in Apotheken wird es nach Informationen von nw.de in Westfalen-Lippe großflächig wohl frühestens ab Februar geben. Die gesetzliche Grundlage dafür ist im Infektionsschutzgesetz zwar mittlerweile gegeben. Allerdings müssen hunderte Apotheker und Mitarbeiter erst noch geschult werden. Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe hat für am Impfen interessierte Mitglieder ein Schulungsprogramm aufgelegt, das bis Ende Januar laufen soll. Allerdings können die praktischen Kurse...
  • Minden-Lübbecke: Nach Omikron-Infektion: Fünf Kreise, fünf Meinungen zur Quarantäne

    January 14, 2022 Minden-Lübbecke. Mit einem ordentlichen Schrecken endete für Christina G., die ihren richtigen Namen nicht öffentlich nennen möchte, das Jahr 2021. Am Silvestermorgen zeigte ein routinemäßiger Selbsttest ein positives Ergebnis an. Sie hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Da Christina G. als Krankenschwester in einer Klinik arbeitet, wusste sie genau, was zu tun ist. Sie ließ einen PCR-Test machen, begab sich in häusliche Quarantäne und informierte ihren Arbeitgeber sowie ihre direkten...
  • Eskalation im zweiten Mondo-Prozess - Richter ordnet an: Masken ab!

    January 13, 2022 Bad Oeynhausen/Bielefeld. Der Prozess um die lebensgefährlichen Schüsse auf zwei Türsteher der ehemaligen Diskothek "Mondo" in Bad Oeynhausen hat eine neue Stufe der Eskalation erreicht. Im Landgericht Bielefeld sollte am Dienstag einer der beiden Türsteher die Angeklagten einer jesidischen Großfamilie als Angreifer identifizieren. Die sechs Angeklagten trugen jedoch allesamt während der Zeugenvernehmung Coronaschutzmasken im Gerichtssaal. Der Vorsitzende Richter ordnete deshalb auf Antrag der...
  • Brand in Industriegebiet: Mitarbeiter löschen Feuer in Pulveranlage

    January 13, 2022 Espelkamp. Feuer im Werk II im Industriegebiet-West der Firmengruppe Harting: Während der Frühschicht um 5 Uhr am Donnerstagmorgen rückte die Löschgruppe Mitte und die IGEU-Feuerwehrbereitschaft zu einem Brand aus, der in der dortigen Pulveranlage entstanden war. Ausgelöst wurde das Feuer, wie die ersten Ermittlungen der Feuerwehr ergaben, in einem Filter der Pulveranlage. Mitarbeiter von Harting hatten den Rauch bemerkt und sofort reagiert. Innerhalb kürzester Zeit konnten sie größeren Schaden...
  • Bad Oeynhausen: Zu viele Krankheitsfälle: Bali-Therme erneut geschlossen

    January 13, 2022 Nach monatelanger Coronapause hatte das Wellness-Bad erst im Sommer geöffnet. Nun herrscht zumindest im Bade- und Saunabereich wieder coronabedingter Stillstand
  • Booster-Impfung: Das müssen Johnson & Johnson-Geimpfte jetzt wissen

    January 13, 2022 Bielefeld. Im Kampf gegen Omikron setzt Deutschland auf den ersten, zweiten und dritten Piks. Wer sich gegen eine Impfung entscheidet, muss neuerdings mit harten Einschränkungen leben. Umso verwirrender für Menschen, die ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson erhalten haben, dass sie trotz zusätzlicher Impfung immense Einschränkungen erleben. In einem Überblick erklären wir, was für Betroffene gilt. In Deutschland wurden etwa 3...
  • Familienvater (40) wird unter Tränen freigesprochen

    January 12, 2022 Bad Oeynhausen/Bielefeld. Im Prozess gegen den Vater einer neunköpfigen Familie aus Bad Oeynhausen wurde heute ein Urteil gefällt. Der Angeklagte wurde um 15 Uhr im Landgericht Bielefeld von allen Vorwürfen freigesprochen. Unter Tränen nahm er das Urteil zur Kenntnis. Zwar habe der Angeklagte ein Motiv und auch Gelegenheit für die Tat gehabt, der nähere Blick auf die Spuren zeigt allerdings die Unschuld des Angeklagten, so der Vorsitzende Richter Dr. Georg Zimmermann...