Neues aus Minden

  • Eltern unter Druck: So meistert man die Belastung zuhause

    November 27, 2020 Bielefeld. Noch sind die Schulen und Kitas trotz steigender Infektionszahlen in NRW geöffnet, doch da sich auch in diesen Einrichtungen positive Corona-Tests häufen, müssen Kinder immer häufiger zuhause bleiben. Die Folge: Eltern müssen den Familienalltag von jetzt auf gleich neu planen. In einer Zeit, in der alternative Betreuungsmöglichkeiten fehlen, Hobbys ausfallen und existenzielle Sorgen Ängste auslösen, ist das eine Belastung, die für immer mehr Familien zur Zerreißprobe wird...
  • Abgespeckte Eröffnung: Wez-Supermarkt in Stadthagen nach acht Monaten Bauzeit fertig

    November 26, 2020 Stadthagen (sn). Hunderte gelbe Wez-Ballons mit Rabattgutscheinen haben gestern die Innenstadt und den Bahnhofsbereich gesäumt, um auf die Neueröffnung des 2.500 Quadratmeter großen Marktes aufmerksam zu machen. Das städtische Ordnungsamt zeigte sich wenig begeistert, war die Aktion doch nicht angemeldet worden. Dafür entschuldigte sich Karl Stefan Preuß, geschäftsführender Gesellschafter der Wez-Gruppe, während einer Marktführung mit geladenen Gästen bei Bürgermeister Oliver Theiß...
  • Unmut unter Gastronomen im Lübbecker land: Verlängerung der Corona-Beschränkungen sorgt für...

    November 26, 2020 Lübbecker Land (nw). Der so genannte „Lockdown light“ wird bis mindestens zum 20. Dezember verlängert. So haben es Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder beschlossen. Der Bundestag, laut Verfassungsgericht in Grundrechts-Einschränkungen das entscheidende Gremium, durfte gestern nur ein wenig darüber diskutieren. Normalerweise herrscht in der Gastronomie in den Wochen vor Weihnachten Hochbetrieb...
  • Frau bei Messerattacke in Bückeburg-Ahnsen verletzt: 60-Jähriger unter Tötungsverdacht

    November 26, 2020 Bückeburg (szlz). In der kleinen Gemeinde Ahnsen hat sich am Donnerstagmorgen ein Gewaltverbrechen ereignet. Ein 60 Jahre alter Mann soll versucht haben, seine von ihm getrennt lebende Ehefrau (59) mit einem Messer zu töten. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg wirft dem mutmaßlichen Gewaltverbrecher versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vor. Dem Opfer, das aus Ahnsen stammt, wurden Verletzungen zugefügt. „Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht...
  • Lkw-Brand auf der A2: Zwei Fahrspuren werden erst am Nachmittag freigegeben

    November 26, 2020 Bielefeld/Herford. Auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover ist am frühen Donnerstagmorgen ein Transporter mit acht Autos beladen fast vollständig ausgebrannt. Zwei Fahrspuren Richtung Hannover sind für den Autoverkehr gesperrt. Der Fahrer des Lkws hatte das Feuer gegen 6.15 Uhr entdeckt und daraufhin sein Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Ostwestfalen-Lippe und Herford/Bad Salzuflen auf den Standstreifen gesteuert. Er konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen...
  • In Notlage geraten: Feuerwehr rettet zwei Arbeiter in Stolzenau

    November 25, 2020 Stolzenau (dh). An der Weserbrücke zwischen Stolzenau und Leese sind zwei Arbeiter durch den Defekt an ihrer Arbeitsbühne in eine Notlage geraten. Ein Defekt an der Aufhängung der Arbeitsbühne veranlasste die beiden Arbeiter dazu, sich auf einem der Betonbrückenpfeiler in Sicherheit zu bringen. Um die beiden Personen vom Brückenpfeiler unterhalb der Brücke zu retten, wurden die Feuerwehren Landesbergen und Stolzenau alarmiert. Das Feuerwehrboot aus Landesbergen machte sich von Landesbergen aus...
  • Zum fünften Mal verschoben: Baubeginn der neuen Flutmuldenbrücke in Bad Oeynhausen soll nun im...

    November 25, 2020 Bad Oeynhausen (nw). Es ist das verflixte siebte Jahr. So lange schiebt Straßen NRW bereits den Abriss und Neubau der Flutmuldenbrücke in Eidinghausen vor sich her. Auch den erst im Sommer dieses Jahres angekündigten Baustart im Frühjahr 2021 wird der Landesbetrieb nicht halten können, wie Sven Johanning jetzt auf Nachfrage bestätigte. „Wir planen den Baubeginn nun für den Herbst 2021“, sagt der Pressesprecher von Straßen NRW. Bereits 2012 ergab die Prüfung der Brücke: Das Bauwerk sei marode...
  • Diepholz/Stemwede: Frauenleiche nahe Stemwede gefunden: Ehemann sitzt nun in U-Haft

    November 25, 2020 Diepholz/Stemwede (NW). Nachdem am Montagabend in Hüde an der Landesgrenze in der Nähe von Stemwede eine Frauenleiche gefunden wurde, richten sich die Ermittlungen nun gegen den 39-jährigen Ehemann der Getöteten. Wie die Polizei berichtet, besteht der Verdacht des Totschlags. Der Mann befindet sich nun in Untersuchungshaft, nachdem die Staatsanwaltschaft Verden dies bei einem Richter beantragte. Die Obduktion der Leiche fand am Dienstagnachmittag statt...
  • Auto aus dem Kreis Lippe fährt in Zaun des Kanzleramts

    November 25, 2020 Berlin (dpa/rtr). Die Berliner Polizei hat einen Mann festgenommen, der mit einem Auto unmittelbar an das Tor des Bundeskanzleramtes gefahren ist. Der Wagen prallte gegen das Eisengitter, das weitläufig um den Sitz von Kanzlerin Angela Merkel gezogen ist. Der 54-jährige Fahrer beschädigte dabei mit der Front des Wagens mindestens zwei Metallstreben des Gittertores. „Er wurde in polizeilichen Gewahrsam genommen", twitterte die Polizei. Von einem Anschlag mit extremistischem Hintergrund...
  • Krankenhaus in Stolzenau wird geschlossen

    November 25, 2020 Stolzenau (dh). Das Krankenhaus in Stolzenau wird geschlossen, berichtet die Nienburger Zeitung Die Harke. Die Stationen sollen nach einem Anbau in Nienburg dorthin verlegt werden. Nach Angaben von Klinikgeschäftsführer Thomas Clausing sollen auch alle rund 90 Mitarbeitenden den Standort wechseln. Kündigungen soll es aufgrund des Zusammenschlusses nicht geben. Für rund 30 Millionen Euro will Helios einen zusätzlichen Flügel mit drei Etagen an das Gebäude in der Kreisstadt anbauen lassen...