Neues aus Minden

  • Tumultartige Szenen nach mysteriöser Prügel-Attacke im Bielefelder Osten

    March 06, 2021 Bielefeld. Viel Blaulicht, dutzende Personen auf dem Gehweg, ein Mann nach brutaler Prügel-Attacke verletzt - und so manche Frage noch offen: Was ist am späten Freitagabend an der Stieghorster Straße in Bielefeld passiert? Das fragten sich nicht nur die Passanten, die das Szenario samt Streifenwagen "live" gesehen haben. Mehrere Notrufe waren bei den Einsatzkräften zuvor eingegangen. Erste Rahmendaten zu den auf den ersten Blick offenbar tumultartig wirkenden Szenen meldet jetzt die...
  • Eine Million Menschen in NRW gegen Corona geimpft

    March 06, 2021 Düsseldorf/Bielefeld (dpa/nw). In Nordrhein-Westfalen sind nun eine Million Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Seit dem Impfstart Ende Dezember hätten 1.026.612 Menschen ihre Erstimpfung erhalten, teilte das Robert Koch-Institut (RKI) am Samstag mit. Damit sind in NRW 5,7 Prozent der Bürger mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft - bundesweit sind es mit 5,9 Prozent etwas mehr. Knapp 480.000 Menschen haben in NRW auch die zweite Spritze für den vollen Impfschutz erhalten...
  • Wechselunterricht bis zum Ende des Schuljahres in NRW?

    March 06, 2021 Düsseldorf. Schüler aller Jahrgangsstufen kehren ab Montag, 15. März, schrittweise wieder in die Schulen in NRW zurück. Sie sollen zunächst bis zu den Osterferien in Wechselmodellen unterrichtet werden. Das hat NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Freitag bekannt gegeben. In Gesprächen zwischen Verbänden und Land wurde nach Informationen dieser Redaktion etwas anderes zugesichert. Dort habe das Schulministerium bereits entschieden, den Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht bis zum...
  • Kitas in NRW dürfen Betreuungsumfang wieder ausweiten

    March 06, 2021 Düsseldorf. Ab Montag dürfen sich Lehrer, Polizisten und Erzieher in NRW impfen lassen. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hatte kürzlich gesagt, dass die Impfung dieser Gruppe nicht mehr so schnell vorangehen werde, da Astrazeneca nun auch für Menschen über 65 Jahren freigegeben ist. Für Kitas sind weitere Veränderungen möglich. Die Priorisierungsgruppe umfasst 1,6 Millionen Menschen über 70 Jahren sowie 750.000 Personen wie Lehrkräfte und Erzieher. Bislang sind in NRW 994...
  • Verdacht auf Geflügelpest: Überwachungszone wird eingerichtet

    March 06, 2021 Pr. Oldendorf. 7.000 Puten sind in einem Stall in Pr. Oldendorf-Lashorst wegen des Verdachts auf Geflügelpest getötet worden. Das NRW-Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) hat nun rund um den Pr. Oldendorfer Betrieb eine Überwachungszone eingerichtet. Sie gilt per Allgemeinverfügung ab Samstag, 6. März, 0 Uhr. Die Überwachungszone diene dazu, die Zeit bis zum Eintreffen der Untersuchungsergebnisse des Friedrich-Loeffler-Institutes...
  • Radverkehr: Fußgänger sollen im Oeynhauser Kurpark unter sich bleiben

    March 04, 2021 Bad Oeynhausen. Mit dem Fahrrad durch den Kurpark – auch diese Bürgeranregung soll im neuen Masterplan „Klimafreundliche Mobilität“ Berücksichtigung finden. Dass dieser Wunsch nicht nur auf dem Papier dokumentiert, sondern auch realisiert wird, bereitet Fußgängern schon jetzt Sorge. „Eine Änderung der geltenden Kurparkordnung ist grundsätzlich möglich“, erklärt Staatsbad-Betriebsleiter Dirk Henschel gegenüber der Neuen Westfälischen (NW). Allerdings bedarf es dazu mehr als eines Bürgerwunsches...
  • Verdacht auf Geflügelpest: 7.000 Puten in Stall getötet

    March 04, 2021 Pr. Oldendorf-Lashorst. Wegen eines Verdachtsfalles auf Geflügelpest sind in einem Stall in Pr. Oldendorf-Lashorst rund 7.000 Puten getötet worden. Spezialisten in Schutzanzügen waren am Donnerstag mit einem Großaufgebot vor Ort, um den Hof zu räumen und das Gelände zu dekontaminieren. Die Brückenstraße in Lashorst war großräumig gesperrt. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes waren an den Absperrungen postiert. Der Kreis Minden-Lübbecke bestätige auf nw...
  • Familie mit Samurai-Schwert bedroht: SEK nimmt in Bad Eilsen betrunkenen 30-Jährigen fest

    March 03, 2021 Bad Eilsen (mt/lo). Mitten in Bad Eilsen hat ein 30-jähriger Mann aus Stadthagen am Dienstag gegen 15 Uhr nach einem eskalierten Streit seine Familie mit einem Schwert bedroht. Nachdem die Polizei die Situation im Landkreis Schaumburg nicht alleine entschärfen konnte, brachte sich ein Spezialeinsatzkommando in Stellung. Nur wenige Augenblicke vor dem Zugriff des SEK lenkte der Mann letztlich ein und stellte sich. Laut Informationen von Matthias Auer, Pressesprecher der Polizei Bückeburg...
  • 91-Jähriger aus Bad Oeynhausen wegen fahrlässiger Tötung zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

    March 03, 2021 Bad Oeynhausen (nw). Das Aufstehen fällt dem Angeklagten schwer. Er stützt sich mit beiden Händen am Tisch auf, drückt die Knie durch und streckt dann den Rest vom Körper. Seine Krücke lehnt neben seinem Stuhl an der Wand des Gerichtssaals, daran baumelt eine schwarze Baseballkappe. Für seine 91 Jahre steht der Unfallfahrer kerzengerade, als der Richter gestern Nachmittag das Urteil verkündet. Das Amtsgericht Bad Oeynhausen hat demnach keine Zweifel, dass der Angeklagte...
  • Update zum SEK-Einsatz in Bad Eilsen: Schwert-Angreifer (30) hatte 2,51 Promille

    March 03, 2021 Bad Eilsen (mt/lo). Mitten in Bad Eilsen hat ein 30-jähriger Mann aus Stadthagen am Dienstag gegen 15 Uhr nach einem eskalierten Streit seine Familie mit einem Schwert bedroht. Nachdem die Polizei die Situation im Landkreis Schaumburg nicht alleine entschärfen konnte, brachte sich ein Spezialeinsatzkommando in Stellung. Nur wenige Augenblicke vor dem Zugriff des SEK lenkte der Mann letztlich ein und stellte sich. Laut Informationen von Matthias Auer, Pressesprecher der Polizei Bückeburg...